Menü

Steueroptimierung und Steuerbelastungsvergleich

Private Steuern:

  • Ist für Sie die Zusammen- oder getrennte Veranlagung günstiger, wie hoch ist Ihr Vorteil?
  • Ist die Verteilung von größeren Erhaltungsaufwendungen auf 2 bis 5 Jahre zweckmäßig?
  • Wenn Sie heiraten wollen: Vor- und Nachteile der Ehe aus steuerlicher Sicht
  • Wenn Sie vor der Scheidung stehen, dauernd getrennt leben oder geschieden sind: Welche steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten bestehen?

Schenkung- und Erbschaftsteuer:

  • Optimierung durch ausnutzen der jedem Erwerber zustehenden persönlichen Freibetrags beim Betriebsvermögen und sonstigen Vermögen
  • Steuerstundungs- und Zahlungsmöglichkeiten
  • Übertragung an eine vermögensverwaltende Gesellschaft

Betriebliche Steuern:

  • Steuerbelastungsvergleich verschiedener Rechtsformen: Einzelunternehmen, Personengesellschaft, Kapitalgesellschaft

Umsatzsteuer:

  • Abgrenzung der Umsätze aus künstlerischer Tätigkeit (ermäßigter Steuersatz 7%) zu den nicht begünstigen unternehmerischen Umsätzen
  • Ist die Kleinunternehmer-Regelung in jedem Fall günstiger?
  • Dauerfristverlängerung für die Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen: ja oder nein?

« zurück

Neues aus unserem Blog

Verstärkung seit 1.2.2019: Klaus Viehbacher als neuer Partner

01.02.2019 Verstärkung seit 1.2.2019: Klaus Viehbacher als neuer Partner

Klaus Viehbacher ist neuer Partner von Steuern Gestalten der Viehbacher | Schorndanner Steuerberater PartG mbB und verstärkt damit das Team rund um Frau Schorndanner in der Steuerberatung.

mehr lesen