Menü

Erstellen von Anträgen auf Lohnsteuerermäßigung

Bei Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit wird die Einkommensteuer durch Abzug vom Arbeitslohn erhoben (Lohnsteuer).

Auf Antrag können voraussichtliche Werbungskosten, Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen bereits als Minderung bei der monatlichen Gehaltsabrechnung berücksichtigt werden.

« zurück

Neues aus unserem Blog

Verstärkung seit 1.2.2019: Klaus Viehbacher als neuer Partner

01.02.2019 Verstärkung seit 1.2.2019: Klaus Viehbacher als neuer Partner

Klaus Viehbacher ist neuer Partner von Steuern Gestalten der Viehbacher | Schorndanner Steuerberater PartG mbB und verstärkt damit das Team rund um Frau Schorndanner in der Steuerberatung.

mehr lesen